3 Hochzeiten und 5 Beerdigungen

Wenn man durch apulische Städtchen flaniert und die schönen Kirchen besichtigt, bekommt man so Einiges vom italienischen Alltag mit. Die Apulier sind sehr gläubig, nirgendwo in Italien gehen mehr Menschen regelmässig zur Kirche. So wurden wir gleich mehrmals Zeugen von Hochzeiten und Beerdigungen. Während in der einen Kirche ein Vater seine Tochter im weissen Brautkleid zum Altar führt, wird aus der nächsten Basilika gerade ein Sarg getragen. Die Trauergemeinde folgt dem schwarzen Wagen zu Fuss auf den Friedhof, der Pfarrer führt den Trauerzug mit Kreuz und Weihrauchkessel an.

Nicht nur die grossen Lebensdramen finden in Kirchen statt, auch kleinere spielen sich manchmal hier ab. Auf einer Kirchentreppe in Ostuni will eine Familie Fotos von sich und ihrem Sprössling machen. Mamma mit Sohn, Papa mit Sohn, Mamma und Papa mit Sohn und dann noch tutta la famiglia „mit alles“. Der Dreijährige will aber viel lieber mit dem Selfiestick selber fotografieren. So hockt der Kleine neben seiner hübsch drapierten Mamma und hält sich Papas Handy vor’s Gesicht. Nicht das, was Papa will. Nach freundlichem Einreden auf das Kind, folgt „du kriegst ein Glace, wenn Du mir jetzt das Handy gibst“ gefolgt von „du kriegst NIE MEHR ein Glace, wenn Du mir jetzt nicht sofort das Handy gibst!“. Worauf das Kind Papas Handy samt Selfiestick fuchsteufelswild auf der Kirchentreppe zerschmettert. Gott segne uns!

Schöne Kirchen gibt es in fast jeder Stadt. Besonders gefallen hat uns die Basilika Santa Caterina in Galatina. Giotto-Schüler haben im 14. Jahrhundert die ganze Bibel an die Kirchenwände gemalt. Fast noch besser hat mir allerdings dieser alte Coiffeur-Salon gefallen. Und wir durften sogar fotografieren. Ma certo!

kirchen-3-von-6

Das Provinzstädtchen Galatina liegt rund 30 Kilometer landeinwärts von Galipoli. Hier findet man das nichttouristische Italien und entdeckt ganz ohne Touristen-Dichtestress die Schönheiten – und auch Hässlichkeiten – einer apulischen Kleinstadt. Hingehen!

Hässliche und schöne Dolendeckel in Galatina

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s