Flohmarkt, Tango und Calatrava Brücke

Eine katholische Stadt an einem Sonntagmorgen ist eine tote Stadt. In Buenos Aires geht man noch zur Kirche. Der Vorteil für Atheisten: die Stadt ist leer gefegt. Boulevards, auf denen wir gestern fast totgefahren wurden, sind heute menschenleer! Vamos! Zum Flohmarkt in San Telmo!

Zwischen Plaza de Mayo und Avenida San Juan reiht sich Stand an Stand und ausser Antiquitäten gibt’s viel Handgemachtes zu kaufen. Auch originelle Erfindungen wie z.B. Döschen aus Orangenschalen!

blog4_buenosaires-3-von-9

Döschen aus getrockneten Orangenschalen

Wie auf allen Flohmärkten der Welt wird hier Altes und nicht so Altes verkauft. Die Schwierigkeit ist, das eine vom andern zu unterscheiden. Oder auch nicht. Man kauft sich hier ja keine Kapitalanlage, sondern eine Erinnerung!

Meine Erinnerung sind ein paar silberne Ohrringe, die gemäss Verkäufer fast hundert Jahre alt sind… Ich hätte dem charmanten, älteren Herrn auch noch ein handgefertigtes Portemonnaie aus feinstem Silberdraht, das Tafelsilber seiner Grossmutter und ein zauberhaftes, kleines Parfum-Fläschchen aus Kristall abgekauft. Nur mein gesunder Menschenverstand, mein Leder-Portemonnaie und der Ehemann hielten mich davon ab. Nicht alle Träume dürfen sich erfüllen, sagte ich mir und schritt tapfer weiter.

Den Ehemann hatte ich allerdings inzwischen verloren. Ich fand ihn – mangels Elektronik-Angebot – an einem Stand mit verwelkten Email-Schildern wieder. Das Kodak-Schild gehört jetzt ihm. Und unser „physischer“ Erinnerungsbedarf ist gedeckt.

Jetzt knurrt nämlich der Magen. Und der Mann will ein kühles Bier, ich eines mit Aussicht. Beides gibt’s am neu renovierten Hafen.

Die fragile Puente de la Mujer  ist vom spanischen Architekten Calatrava, der auch den neuen Oculus-Bahnhof über Ground Zero in New York und vor Jahren unseren Bahnhof Stadelhofen gebaut hat. Dahinter entsteht gerade die neue Skyline von Buenos Aires und als die untergehende Sonne alles in zauberhaftes Abendlicht taucht, bleibt uns echt die Spuke weg.

blog4_buenosaires-1-von-1

Puente de la Mujer von Calatrava

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s