Tiefe Seen, hohe Berge

P1010892
Heute waren wir in Schweden und Dänemark, reisten durch Paris, machten einen Abstecher in den Libanon, besuchten Berlin und Neapel. Die ganze Europa-Allee fanden wir Umkreis von 100 Kilometern in Neuengland. Zum Schluss entschieden wir uns für ein Bad in Norwegen. 25 Grad mass mein iPhone-Bade-Thermometer, was für Norwegen doch eher ungewöhnlich hohe Temperaturen sind. Die Bade-Regeln sind dann allerdings doch wieder „very american“…

P1010889

Nun ja, Hunde haben wir keine dabei, gewaschen sind wir schon, der Alkohol vom Vorabend sollte verdampft sein und fluchen können wir so viel wir wollen – versteht hier eh keiner.  Also „swimming at our own risk“. Mit grossem Vergnügen, vielen Dank!

Weil wir nach bald drei Wochen etwas auf Berg-Entzug sind, nahmen wir am Nachmittag auch noch den Mount Washington in Angriff.

9R9A7054

Er ist mit 1917 MüM der höchste Berg Neuenglands. Die Differenz zwischen Tal und Berg beträgt rund 1400 Meter, der Temperaturunterschied heute 18 Grad (oben 12, unten 30). 12 Grad sind am Mount Washington sehr warm, denn die Durchschnittstemperatur auf dem Gipfel beträgt minus 2,7 Grad! Am 12. April 1934 wurde mit 372 km/h die (bis 1996) weltweit höchste Windgeschwindigkeit gemessen. Ein unwirtlicher Ort, der sich heute aber von seiner besten Seite zeigt.

9R9A7061

Okay, wir gebens zu – wir haben die faule Variante genommen …

9R9A7038

Mit der alten Mount Washington Cog Railway gehts von Marshfield bei Bretton Woods in 45 Minuten im Schritt-Tempo nach oben. Sie ist mit 37,4 % Steigung an der steilsten Stelle die zweitsteilste Bahn der Welt. An erster Stelle steht immer noch unser Pilatus mit einem Maximum von 48% Steigung! Die Sicht aus dem Bähnli ist spektakulär, die Fahrt ein Erlebnis!

9R9A7032

 

9R9A7028

9R9A7083

9R9A7027

Komplett erschöpft von unserem „See-Europe-In One-Day-Trip“ müssen wir uns in der lauen Abendluft auf der Porch im amischen Schaukelstuhl erholen. Leider überlebte das Ding Beats Crash-Test nicht …

P1010901

Wir sind dann ganz schnell in den Tiefen des Hotels verschwunden…

P1010902

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s